12.05.2013 in Kommunalpolitik von SPD Rhein-Neckar

Traditioneller Maimarktbesuch der SPD-Regionalfraktion

 
Inge Volz, Georg Kohler, Bernhard Kukatzki, Gabriele Albrecht, Helmut Beck, Matthias Baaß, Udo Scheuermann (vlnr)

Seit vielen Jahren schon ist der traditionelle Maimarktbesuch der SPD-Regionalpolitiker aus der Metropolregion Rhein-Neckar im Jahresprogramm der Fraktion fester Bestandteil. So traf man sich auch beim diesjährigen 400. Mannheimer Maimarkt einmal mehr und blieb dabei nicht nur unter sich.

07.05.2013 in Kommunalpolitik von SPD Rhein-Neckar

Bevölkerungsentwicklung: SPD-Regionalverbandsfraktion stellt erhebliche Differenzen zu Prognosezahlen fest

 

Werden die im Anhörungsentwurf zum Einheitlichen Regionalplan Rhein-Neckar ausgewiesenen Prognosezahlen über die Bevölkerungsentwicklung in der Metropolregion bis zum Jahre 2020 von einer Vielzahl der Kommunen zu Recht angezweifelt? Die SPD-Regionalfraktion beantwortet diese hypothetische Frage mit einem eindeutigen Ja.

02.05.2013 in Kommunalpolitik von SPD Rhein-Neckar

Tarifverhandlungen ver.di/RNV: SPD unterstützt Forderungen nach guten Arbeitsbedingungen und angemessener Bezahlung

 

Der Kreisverband der SPD Rhein-Neckar verfolgt mit hohem Interesse die Tarifverhandlungen von ver.di um gute Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten im Nahverkehr.

Wir verstehen die Enttäuschung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, dass auch nach sechs Verhandlungsrunden immer noch kein Durchbruch gelungen ist.

11.09.2012 in Kommunalpolitik von SPD Rhein-Neckar

Energiewende vor Ort gestalten: Kommunalpolitiker besuchen Biomassekraftwerk

 
Der Kessel im Kraftwerk

Die sozialdemokratischen KommunalpolitikerInnen im Rhein-Neckar-Kreis (SGK Rhein-Neckar) waren wieder unterwegs. Dieses Mal hat der SGK-Kreisvorsitzende Christoph Beil ins Biomassekraftwerk der Abfallverwertungsgesellschaft des Rhein-Neckar-Kreises (AVR) eingeladen. Das Thema: „Energiewende im Rhein-Neckar-Kreis“.

10.07.2008 in Kommunalpolitik von SPD Rhein-Neckar

Bürgermeister Hans-Jürgen Moos eindrucksvoll im Amt bestätigt.

 

87 % bestes Ergebnis in Meckesheim seit 1970 !
Hans-Jürgen Moos (36, bis 2005 SPD-Landesvize und seit 2002 Kreis-vorsitzender der Bürgermeister im Rhein- Neckar- Kreis) wurde am 6.7.2008 mit 87% der Stimmen in seinem Amt als Bürgermeister von Meckesheim mit dem Ortsteil Mönchzell bestätigt. Die Wahlbeteiligung lag bei 53%; offiziell hatte Moos einen Gegenkandidaten, der allerdings nur als Querulant von sich reden macht und keinerlei politisch ernsthafte Unterstützung bekam.

10.04.2008 in Kommunalpolitik von SPD Rhein-Neckar

Erwin Leuthe bewirbt sich als Bürgermeister in Plankstadt

 

Erwin Leuthe, der amtierende Baubürgermeister aus Wiesloch, will die Gemeinde Plankstadt voranbringen. Der 54-jährige gebürtige Freiburger, Dipl. Ing., ev., verheiratet, 4 Kinder, ist seit Dezember 2000 technischer Beigeordneter in der Großen Kreisstadt Wiesloch. Er hat in Karlsruhe und Berlin studiert sowie in Freiburg und Stuttgart das Referendariat Städtebau absolviert. 14 Jahre war er als Stadtplaner in der Großen Kreisstadt Forchheim bei Nürnberg tätig, zuletzt als Leiter des Amtes. Verwalten und Gestalten sind die Kernpunkte seiner bisherigen Arbeit als Baubürgermeister in Wiesloch.

27.09.2007 in Kommunalpolitik von SPD Rhein-Neckar

Helmut Beck, 20 Jahre SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag.

 

Vor 20 Jahren, am 25. September 1987, wurde Helmut Beck zum Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises gewählt. Es trat seinerzeit die Nachfolge von Uwe Kleefoot an, der dieses Amt nach seiner Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Weinheim an seinen langjährigen Stellvertreter übergab.

18.06.2007 in Kommunalpolitik von SPD Rhein-Neckar

SPD- Fraktion im Verband Region Rhein- Neckar für Erweiterung der WILD- Werke aber gegen Verknüpfung mit Golfplatz.

 

Im Rahmen der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses am 14. Juni 2007 in Sinsheim hat sich die SPD-Fraktion klar für eine Erweiterung der Eppelheimer WILD-Werke in den Bereich östlich der Autobahn A5 ausgesprochen. Hier sollen in neuen Produktionsstätten auf einer Fläche von insgesamt ca. 40 ha (13 ha überbaut, 27 ha Grün- u. Ausgleichsflächen) und einem Investitionsvolumen von 200 MIO € (1. BA 40 MIO €] mehrere hundert Arbeitsplätze entstehen.

Termine

Mitgliederversammlung

Do, 12.09.2019 19:30 Uhr

Thema: Diskriminierung am Arbeitsplatz

Ort: Regionalzentrum, Heidelberg

__________________________________________

Do, 13.11.2019 19:30 Uhr

Thema: tba.

Ort: Regionalzentrum, Heidelberg

 

Stammtisch

Mi, 09.10.2019 20:00 Uhr

Ort: Rhein-Neckar, tba.

 

Sommergrillen

Fr, 02.08.2019 20:00 Uhr

Ort: Neckarwiesen, Heidelberg

 

Christopher Street Day-Demo Rhein/Neckar

Sa. 10.08.2019 11:00 Uhr

Ort: Mannheim Innenstadt

 

Winterfeier

Fr, 13.12.2019 20:00 Uhr

Ort: tba